Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten

    BvSP Stankt Pölten

    Studienangebote:
    Psychotherapie
       – Psychosoziale Interventionen, BA
       – Psychotherapie, MA
    Humanwissenschaften
       – Soziokulturelle Arbeit

    Die Bertha von Suttner Privatuniversität versteht sich als Entwicklungsraum für die Gesellschaft der Zukunft. Als moderne, offene Hochschule etabliert sie eine besondere Kultur für neues Lernen, Lehren und Forschen. Die Organisation der berufsbegleitenden Studienangebote in den Departments Psychotherapie und Humanwissenschaften ist an die Bedürfnisse Berufstätiger angepasst.

    Berufsbegleitend studieren
    Starre Lehrpläne und Vorlesungen zu Zeiten, die für Berufstätige nicht zu managen sind, gibt es an der Bertha von Suttner Privatuniversität nicht. Denn hier ist die Vereinbarkeit von Studium, Job und Privatleben kein Balanceakt, sondern oberste Priorität. Erreicht wird dies durch eine innovative Form der Lehre: modulare, flexible Lehrpläne, die den Einstieg ins Studium jederzeit ermöglichen. Mit dem sogenannten integrierten Lernen wird eine sinnvolle Verknüpfung aus klassischen Präsenz-Lehrveranstaltungen und modernem eLearning geboten. Studierende können auf diese Weise die Vorteile beider Lernformen optimal für sich nutzen. Via eLearning werden sie auf die Präsenzveranstaltungen vorbereiet. Wenn sie dann an die Universität kommen, soll das passieren, was auch wirklich Präsenz erfordert: nämlich Diskussionen, Übungen, Dialog und Kooperation. Und das geblockt, damit auch Menschen, die nicht im Raum St. Pölten leben, optimal studieren können.

    Die Bachelor- und Masterstudiengänge im Department Psychotherapie ermöglichen eine vollständige universitäre Ausbildung zum/zur PsychotherapeutIn sowie zum/zur PsychotherapiewissenschaftlerIn. In das Curriculum integriert sind auch das vorgeschriebene Propädeutikum sowie eine fachspezifische Ausbildung ab dem vierten Semester des Bachelors.

    Der Bachelorstudiengang Soziokulturelle Arbeit aus dem Department Humanwissenschaften bereitet mit praxisorientierten und innovativen Inhalten auf Arbeitsfelder im Schnittfeld von gemeindebezogener Erwachsenbildung, der Kultur- und Kunstszene und den Sozial- und Humanwissenschaften vor. Der Fokus liegt auf sozialer und soziokultureller Projektarbeit – gearbeitet wird unter anderem mit kunstanalogen Methoden. Im Studium sind Digitale Medien, Demokratieforschung, Projektentwicklung und Diversität wichtige Schwerpunktthemen zu grundsätzlichen Fragen zu Freiheit und Verantwortung für das Gemeinwohl. Gleichzeitig lernen die Studierenden auch praktisch in diese Prozesse zu intervenieren. Weitere Studien- und Lehrgänge sind in Vorbereitung.


    „Als junge flexible Privatuniversität holen wir die Praxis direkt in die Lehre und verknüpfen sie mit akademischer Expertise – das garantiert nachhaltige Projekte mit hoher Wirksamkeit für einen positiven Wandel.“
    MAG. SILVIA WEIGL I Kanzlerin und Geschäftsführerin

    „Die Studiengänge des Department Psychotherapie bieten eine einzigartige Möglichkeit in der österreichischen Hochschullandschaft, eine berufsbegleitende Ausbildung zum/zur PsychotherapiewissenschaftlerIn und zum/zur PsychotherapeutIn zu absolvieren. Ermöglicht wird dies durch eine kompakte Kombination aus Propädeutikum sowie wissenschaftlichen Modulen und einem Fachspezifikum. Letztere starten im Bachelor und werden konsekutiv im Master weitergeführt.“ DR. MICHAEL WININGER | Studienprogrammleiter und Ass.-Prof. Psychotherapie

    Logo Bertha von Suttner Privatuniversität Sankt Pölten

    Bertha von Suttner Privatuniversitat St. Pölten
    www.suttneruni.at
    Matthias Corvinus-Strase 15
    A-3100 St. Pölten
    Tel. +43 (0) 2742 313228 800 
    office@suttneruni.at

    Studiengebühren:
    Alle Studien- und Lehrgänge sind kostenpflichtig,
    Details unter www.suttneruni.at
    Semesterzeiten:
    SS:Mitte Februar bis Ende August
    WS: Anfang September bis Mitte Februar
    Berufsbegleitend -> 5-6 Präsenzwochenenden (FR+SA) und eine Präsenzwoche pro Semester

    Logo Bertha von Suttner Privatuniversität Sankt Pölten

    Bertha von Suttner Privatuniversitat St. Pölten
    www.suttneruni.at
    Matthias Corvinus-Strase 15
    A-3100 St. Pölten
    Tel. +43 (0) 2742 313228 800 
    office@suttneruni.at

    Studiengebühren:
    Alle Studien- und Lehrgänge sind kostenpflichtig,
    Details unter www.suttneruni.at
    Semesterzeiten:
    SS: Mitte Februar bis Ende August
    WS: Anfang September bis Mitte Februar
    Berufsbegleitend -> 5-6 Präsenzwochenenden (FR+SA) und eine Präsenzwoche pro Semester