Zum Inhalt

Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten

    BvSP Stankt Pölten

    Studienangebote:
    Psychotherapie

    • Psychosoziale Interventionen, BA
    • Psychotherapie, MA
    • Psychotherapie mit Schwerpunkt Fachspezifikum, ULG

     

    Soziales

    • Soziale Arbeit, BA

     

    Inklusion & Pädagogik

    • Inklusive Pädagogik, BA
    • Transformatives Inklusionsmanagement, MA

     

    Wirtschaft

    • Organisationsentwicklung und neue Arbeitswelt, ULG

     

    Die Bertha von Suttner Privatuniversität bietet in Kooperation mit vom BMSGPK anerkannten Fachspezifika eine universitäre Psychotherapieausbildung an. Der Bachelorstudiengang Psychosoziale Interventionen und der Masterstudiengang Psychotherapie ermöglichen ein Vollstudium zu Ausbildung ls Psychotherpeut*in und Psychotherapiewissenschaftler*in mit anschließender Berechtigung zum PhD-Studium. Das Studium ist in seiner berufsbegleitenden Form einzigartig in der österreichischen Hochschullandschaft.

    Mit dem neuen Universitätslehrgang Psychotherapie mit Schwerpunkt Fachspezifikum können Personen, die bereits einen Teil der Psychotherapie-Ausbildung abgeschlossen haben, die gesetzlich vorgeschriebenen Elemente der fachspezifischen Psychotherapieforschung, eine begleitende wissenschaftliche Reflexion und die Kernbereiche der Psychotherapieforschung absolvieren.

    In den Bereichen Pädagogik und Inklusion setzt die Suttneruni ihren Schwerpunkt speziell in außerschulischen Feldern. Der Bachelorstudiengang Inklusive Pädagogik nimmt sämtliche gesellschaftliche Teilbereiche (Wohnen, Arbeit, Freizeit u.a.) in allen Lebensphasen in den Blick. Der interdisziplinäre Studiengang Transformatives Inklusionsmanagement verknüpft Sozialmanagement, Sozialwissenschaft und Transformationsforschung in Theorie und Praxis unter dem Leitkonzept der Inklusion.

    Mit dem Bachelorstudiengang Soziale Arbeit reagiert die Suttneruni auf den ständig steigenden Bedarf an akademisch qualifiziertem Personal im sozialen Bereich: in der Kinder- und Jugendhilfe, der Senior*innenarbeit und Schuldnerberatungen, in der Justiz und der offenen Kinder- und Jugendarbeit, in der Sozialberatung und der psychosozialen Versorgung sowie in vielen anderen Feldern.

    Der Lehrgang Organisationsentwicklung und neue Arbeitswelt aus dem Fachbereich Wirtschaft vermittelt Organisationsentwicklungskompetenzen und gibt Einblick in die neue digitale Arbeitswelt, New Ways of Working, Agile Führung, Organisationsdesign, Projektmanagement, Innovation und digitalen Tools.

    „Als junge flexible Privatuniversität holen wir die Praxis direkt in die Lehre und verknüpfen sie mit akademischer Expertise – das garantiert nachhaltige Projekte mit hoher Wirksamkeit für einen positiven Wandel.“ – Mag. Silvia Weigl, Kanzlerin und Geschäftsführerin

    „Die Studiengänge des Department Psychotherpaie bieten eine einzigartige Möglichkeit in der österreichischen Hochschullandschaft, eine berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Psychotherapiewissenschaftler*in und zum / zur Psychotherapeut*in zu absolvieren. Ermöglicht wird dies durch eine kompakte Kombination aus Propädeutikum sowie wissenschaftlichen Modulen und einem Fachspezifikum. Letztere starten im Bachelor und werden konsekutiv im Master weitergeführt.“ – Dr. Michael Wininger, Studienprogrammleiter und Assoc.-Prof. Psychotherapie

    Logo Bertha von Suttner Privatuniversität Sankt Pölten

    Bertha von Suttner Privatuniversitat St. Pölten
    www.suttneruni.at
    Campus-Platz 1
    A-3100 St. Pölten
    Tel. +43 (0) 2742 313228 800 
    office@suttneruni.at

    Studiengebühren:
    Alle Studien- und Lehrgänge sind kostenpflichtig,
    Details unter www.suttneruni.at
    Semesterzeiten:
    SS:Mitte Februar bis Ende August
    WS: Anfang September bis Mitte Februar
    Berufsbegleitend -> 5-6 Präsenzwochenenden (FR+SA) und eine Präsenzwoche pro Semester

    Logo Bertha von Suttner Privatuniversität Sankt Pölten

    Bertha von Suttner Privatuniversitat St. Pölten
    www.suttneruni.at
    Matthias Corvinus-Strase 15
    A-3100 St. Pölten
    Tel. +43 (0) 2742 313228 800 
    office@suttneruni.at

    Studiengebühren:
    Alle Studien- und Lehrgänge sind kostenpflichtig,
    Details unter www.suttneruni.at
    Semesterzeiten:
    SS: Mitte Februar bis Ende August
    WS: Anfang September bis Mitte Februar
    Berufsbegleitend -> 5-6 Präsenzwochenenden (FR+SA) und eine Präsenzwoche pro Semester