Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

    TH Nuernberg

    Die Technische Hochschule Nürnberg ist mit rund 13.000 Studierenden bundesweit eine der größten Hochschulen ihrer Art. Sie entwickelt Ideen für die Welt von heute und morgen und forscht zu den Schlüsselfragen unserer Gesellschaft. Als eine der forschungsaktivsten und drittmittelstärksten aller bayerischen Hochschulen ist die TH Nürnberg ein wichtiger Innovationsmotor für die Metropolregion Nürnberg und pflegt hervorragende Kontakte zur Wirtschaft. Mit 160 Hochschulpartnerschaften in aller Welt ist die Hochschule auch als „global player“ aktiv.
    Das breite und praxisorientierte Studienangebot widmet sich den technischen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und gestalterischen Herausforderungen unserer Zeit und eröffnet den Absolventinnen und Absolventen hervorragende Berufsperspektiven. Zwölf Fakultäten bieten akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge an, ebenso Weiterbildungsstudiengänge für Berufstätige, Angebote mit Zertifikatsabschluss sowie duale Studienvarianten.

    Studiengang Management in der Biobranche
    Die TH Nürnberg bietet in ihrem Außenstandort in Neumarkt in der Oberpfalz den Studiengang „Management in der Biobranche“ an. Der Studiengang bietet eine spannende Kombination aus Wirtschaft, Naturwissenschaften und Technik und ist auf die soziale, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit ausgerichtet. Im naturwissenschaftlich-technischen Bereich werden sowohl die Grundlagen der Biologie und der Biochemie, als auch die der Lebensmittelchemie und die der Verfahrenstechnik von Bioprodukten behandelt. Im betriebswirtschaftlichen Teil geht es von Kosten- und Leistungsrechnung über betriebliche Steuern bis hin zu Marketing und Unternehmensführung. Darüber hinaus beschäftigen sich die Studierenden mit biologischer Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit
    und -technologie ebenso wie mit Qualitätsmanagement, Verträglichkeitsfragen und BioLabeln.

    Logo Th Nürnberg

    Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm Fakultät Betriebswirtschaft
    Bachelorstudiengang Management in der Biobranche
    Raum B.2.931a (2. Obergeschoss)
    www.th-nuernberg.de
    Badstraße 88
    D-92318 Neumarkt i.d.OPf.
    Tel. +49 (0) 911 5880 3300
    heide.schmid@th-nuernberg.de

    Studentenzahlen: ca. 13.000 Studiengebühren: keine Semesterzeiten:
    WS: 1. Oktober bis 14. März
    SS: 15. März bis 30. September Einrichtungen: 12 Fakultäten, 9 Institute, 3 An-Institute, 7 Kompetenzzentren
    Partnerhochschulen: ca. 160 Partnerhoch-schulen weltweit, davon ca. 80 geförderte Partnerschaften im Rahmen des EU-Bildungsprogramms Erasmus

    Fremdsprachenangebot: Deutsch als Fremdsprache, Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Norwegisch, Portugiesisch, Polnisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch, Ungarisch

    Logo Th Nürnberg

    Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm Fakultät Betriebswirtschaft
    Bachelorstudiengang Management in der Biobranche
    Raum B.2.931a (2. Obergeschoss)
    www.th-nuernberg.de
    Badstraße 88
    D-92318 Neumarkt i.d.OPf.
    Tel. +49 (0) 911 5880 3300
    heide.schmid@th-nuernberg.de

    Studentenzahlen: ca. 13.000 Studiengebühren: keine
    Semesterzeiten:
    WS: 1. Oktober bis 14. März
    SS: 15. März bis 30. September Einrichtungen: 12 Fakultäten, 9 Institute, 3 An-Institute, 7 Kompetenzzentren
    Partnerhochschulen: ca. 160 Partnerhoch-schulen weltweit, davon ca. 80 geförderte Partnerschaften im Rahmen des EU-Bildungsprogramms Erasmus

    Fremdsprachenangebot: Deutsch als Fremdsprache, Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Norwegisch, Portugiesisch, Polnisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch, Ungarisch