Katholische Privat-Universität Linz

    kath Privatuniversität Linz

    Geschichte der KU Linz
    Historisch betrachtet ist die Katholische Privat- Universität Linz die älteste der „Hohen Schulen“ von Linz. Seit über 300 Jahren wird hier Theologie betrieben. Die Institution wurde im Jahr 2000 als erste Privatuniversität Österreichs akkreditiert. Mit der 2015 neu errichteten Fakultät für Philosophie und Kunstwissenschaften wurde das Studienangebot nachhaltig erweitert. Alle angebotenen Studiengänge in den Fachbereichen Theologie, Philosophie und Kunstwissenschaft sind staatlich akkreditiert und europaweit anerkannt.

    Dialog zwischen traditionsreicher Geschichte und Fragen der Gegenwart
    Ebenso wie das Gebäude eine subtile architektonische Verschränkung aus einem alten Barockbau und einem Neubau der 1980er Jahre verkörpert, fördert die Universität den Dialog zwischen traditionsreicher Geschichte und Fragen der Gegenwart. Über 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler lehren theologische, philosophische und kunstwissenschaftliche Disziplinen: Bibelwissenschaften, Christliche Sozialwissenschaft, Fundamentaltheologie und Dogmatik, Katechetik, Religionspädagogik und Pädagogik, Kirchengeschichte und Patrologie, Kirchenrecht, Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie, Moraltheologie, Pastoraltheologie, Theoretische Philosophie, Praktische Philosophie/Ethik, Geschichte der Philosophie, Geschichte und Theorie der Kunst, Geschichte und Theorie der Architektur, Kunst in gegenwärtigen Kontexten und Medien.
    Spezifika der Universität sind der Studienschwerpunkt Wirtschaft – Ethik – Gesellschaft, Medizin- und Konsumethik, das Institut für Christliche Sozialwissenschaften, der interdisziplinäre Dialog der Fachbereiche sowie die persönliche Atmosphäre.
    Die öffentlich zugängliche Bibliothek ist die drittgrößte in Linz und zeichnet sich durch ein inhaltlich breites Spektrum an Fachliteratur aus. Als Ort der theologischen, philosophischen und kunstwissenschaftlichen Forschung und Lehre bildet die Privatuniversität ein geisteswissenschaftliches Zentrum Oberösterreichs, an dem für eine breite Öffentlichkeit Vorträge, Symposien und Ausstellungen stattfinden.

    Kath. Privatuniversität Linz

    Katholische Privat-Universität Linz
    www.ku-linz.at
    Bethlehemstr. 20
    A-4020 Linz
    Tel. +43 (0) 732 784293
    office@ku-linz.at

    Studentenzahlen: ca. 450
    Anzahl Bachelor/Master/
    Staatsexamen: 15 Studienrichtungen aus 3 Fachbereichen in 2 Fakultäten Studiengebühren:
    363 Euro / Semester
    Studienbeitrag:
    keiner
    Semesterzeiten:
    WS: Anfang Oktober bis Anfang Februar/ SS: Anfang März bis Anfang Juli
    Partneruniversitäten/Programme:
    z.B. Südböhmische Universität Budweis im EDM-Raum (insgesamt 20 Partnerhochschulen), ERASMUS+

    Fremdsprachenangebot:
    Latein, Griechisch, Hebräisch

    Kath. Privatuniversität Linz

    Katholische Privat-Universität Linz
    www.ku-linz.at
    Bethlehemstr. 20
    A-4020 Linz
    Tel. +43 (0) 732 784293
    office@ku-linz.at

    Studentenzahlen: ca. 450
    Anzahl Bachelor/Master/
    Staatsexamen: 15 Studienrichtungen aus 3 Fachbereichen in 2 Fakultäten Studiengebühren: 363 Euro / Semester
    Studienbeitrag:
    keiner
    Semesterzeiten:
    WS: Anfang Oktober bis Anfang Februar /SS: Anfang März bis Anfang Juli
    Partneruniversitäten/Programme:
    z.B. Südböhmische Universität Budweis im EDM-Raum (insgesamt 20 Partnerhochschulen), ERASMUS+

    Fremdsprachenangebot:
    Latein, Griechisch, Hebräisch