Universität Passau

    Universität Passau

    Forschung und Lehre
    Die Universität Passau wurde im Jahr 1978 eröffnet und entwickelte sich rasch zu einer sehr guten akademischen Adresse. Ihre hohe Leistungsfähigkeit wird regelmäßig durch obere Plätze in Rankings belegt, unter anderem in Jura, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft und Kulturwissenschaften. Rund 13.000 junge Menschen aus über 100 Ländern studieren und forschen an der Universität Passau. Neben einer intensiven Betreuung profitieren die Studierenden von den kurzen Wegen und der guten Ausstattung der Campusuniversität. Über das Fachstudium hinaus können sich Studierende am Zentrum für Karriere und Kompetenzen auf dem Arbeitsmarkt gefragte Soft Skills, beispielsweise Führungs- und Kommunikationskompetenz aneignen. Umfragen wie der Studienqualitätsmonitor belegen regelmäßig die hohe Studierendenzufriedenheit. Wir zählen zu den 20 besten jungen Universitäten weltweit.

    Internationale Ausrichtung
    Internationalität ist für unsere Universität seit jeher ein Profilelement. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler pflegen ein engmaschiges Netz weltweiter Kooperationen und Forschungspartnerschaften. Die Alumni und Studierenden sind rund um den Globus aktiv. Das Studium in Passau bereitet bestmöglich auf eine internationale Karriere vor. Zahlreiche Studiengänge bieten internationale Doppelabschlüsse, und das Sprach- und Studienaustauschangebot ist in Passau besonders umfangreich. Eine fachspezifische Fremdsprachenausbildung mit den Fachrichtungen Recht, Wirtschaft, Kulturwissenschaft/Internationale Beziehungen und Informatik/Mathematik ergänzt das Studium.

    Erfolgreich studieren
    Auf dem Arbeitsmarkt sind die Absolventinnen und Absolventen aus Passau begehrt. Denn die Studierenden sind nicht nur fachlich äußerst gut für den Berufseinstieg gerüstet, sondern auch hochmotiviert: Sie engagieren sich vielfach über das Studium hinaus, zum Beispiel um Zusatzqualifikationen oder Praxiswissen zu erwerben. Viele sind auch in Kulturgruppen aktiv, die mit Theater, Musik, Foto, Film, Radio und anderen kulturellen Aktivitäten zum Campusleben beitragen.

    Der moderne Universitätscampus erstreckt sich idyllisch am Inn, nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt Passaus entfernt. Passau gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands, liegt in Deutschlands führendem High-Tech-Standort Bayern und bietet sehr gute Lebensbedingungen in einem sicheren und wirtschaftlich dynamischen Umfeld.

    Für internationales Studieren bieten wir spezielle German Courses an (Sommerkurse, studienvorbereitendes Academic German Semester oder Academic German Year)

    Logo Universität Passau

    Universität Passau
    www.uni-passau.de
    Innstraße 41 
    D-94032 Passau
    Tel. +49 (0) 851 509 0 studienberatung@uni-passau.de

    Studentenzahlen: 12.544 Anzahl Bachelor/Master/Staatsexamen:
    14 Bachelor/20 Master/ 5 Staatsexamen/
    22 internationale Doppelabschlussprogramme
    Studiengebühren: keine Studentenwerksbeitrag:
    72 Euro/Semester
    Semesterzeiten:
    WS: Anfang Oktober bis Ende März
    SS: Anfang April bis Ende September
    Partneruniversitäten/Programme:
    FH Oberösterreich Hagenberg, JKU Linz, Südböhmische Universität Budweis, Westböhmische Universität Pilsen, Karlsuniversität Prag, ERASMUS, Bohemicum

    Fremdsprachenangebot: Deutsch als Fremdsprache, Chinesisch, Englisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Thai, Tschechisch, Türkisch, Vietnamesisch

    Logo Universität Passau

    Universität Passau
    www.uni-passau.de
    Innstraße 41 
    D-94032 Passau
    Tel. +49 (0) 851 509 0 studienberatung@uni-passau.de

    Studentenzahlen: 12.544 Anzahl Bachelor/Master/Staatsexamen:
    14 Bachelor/20 Master/ 5 Staatsexamen/
    22 internationale Doppelabschlussprogramme
    Studiengebühren: keine Studentenwerksbeitrag:
    72 Euro/Semester
    Semesterzeiten:
    WS: Anfang Oktober bis Ende März
    SS: Anfang April bis Ende September
    Partneruniversitäten/Programme:
    FH Oberösterreich Hagenberg, JKU Linz, Südböhmische Universität Budweis, Westböhmische Universität Pilsen, Karlsuniversität Prag, ERASMUS, Bohemicum

    Fremdsprachenangebot: Deutsch als Fremdsprache, Chinesisch, Englisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Thai, Tschechisch, Türkisch, Vietnamesisch